INFRASTRUKTUR & UMWELT fungiert seit 2019 im Auftrag des Regierungspräsidiums Darmstadt als Gewässerberater und Unterstützer des […]
„Man kann ein Gewitter nicht verhindern, aber man kann den Strom nutzen; Man kann den Wind […]
Die politischen Vertreter von acht Regionen im Scandria®Korridor fordern mehr Investitionen in den grenzüberschreitenden Schienenverkehr Auf […]
Das CAN-Projekt, das als innovativstes Projekt der europäischen Regionalentwicklung in der Kategorie „Entwicklung klimaresilienter Städte“ ausgezeichnet […]
Industrie- und Gewerbegebäude, Außenflächen und das Personal sind wichtige Voraussetzungen für ein Unternehmen und dessen wirtschaftlichen […]
In dem INTERREG V B Projekt RegEnergy – Renewable Energy Regions – entwickeln 9 Projektpartner aus […]
Die Enquete-Kommission „Konsequenzen aus der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz: Erfolgreichen Katastrophenschutz gewährleisten, Klimawandel ernst nehmen und Vorsorgekonzepte […]
Dieser Frage ging der Vortrag von IU-Partner Peter Heiland bei der Tagung des Wasserwirtschaftverbandes Baden-Württemberg (DWA-Landesverbandstagung) […]
Bereits zum 3. Mal fand ein Erfahrungsaustausch zur „Landesstudie Gewässerökologie an Gewässern 1. Ordnung“ statt. Der […]
INFRASTRUKTUR & UMWELT arbeitet aktuell an der Erarbeitung eines Hochwasserrisikomanagementplanes für die Region Shkodra im Norden Albaniens […]